Wir helfen Ihnen gerne sofort  weiter und übernehmen Ihre Versicherungsverträge in unsere
Betreuung.

Sie profitieren durch einen lokalen Ansprechpartner. Unser Büro ist während der üblichen
Geschäftszeiten für Sie besetzt.

Ihr Versicherungsmakler in Gröbenzell ist verzogen, oder hat sein Bussiness aufgegeben? Wir bieten Ihnen:

-          Umfassende Beratung

-          Trennt zwischen Analyse und Eindeckung

-          Erfasst systematisch alle Fakten und Daten

-          Vergleicht unterschiedliche Produkte für Sie

-          Stellt Lösungen und und Konzepte auf Ihre Ziele und Wünsche ab

-          Erstellt individuelle Angebote

-          Optimiert Ihre Verträge systematisch

-          Unterstützt in der Korrespondenz mit dem Anbieter

-          Hilft bei der Schadenabwicklung

Uns ist an einer dauerhaften erfolgreichen Zusammenarbeit gelegen und wir sind überzeugt dass der
Kunde und der Berater zusammenpassen müssen.

Deshalb machen Sie sich schon jetzt ein Bild von unserer Arbeitsweise.

Wenn auch Sie der Meinung sind, dass wir zusammenpassen könnten, nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Herzlich willkommen, in der Versichertengemeinschaft der Concredo GmbH Finanz- und
Versicherungsmakler mit Hauptsitz in Gröbenzell.

Mit besten Grüssen

Günter Frey

Leider ist es oft verkehrt gelöst worden. Deshalb legen wir auf folgenden Sachverhalt sehr großen Wert bei unseren Beratungen.

Meist wird der Versicherungsnehmer sein eigenes Leben versichern und dafür auch die Beiträge bezahlen.

Als Bezugsberechtigter im Todesfall wird allerdings der Partner eingesetzt. Fehler! So sinnvoll diese Konstruktion auch scheint – aus steuerlicher Sicht ist es ein Desaster -  alles andere als optimal geöst.

Denn Leistungen aus der Versicherung sind nur dann von der Erbschaftsteuer befreit, wenn Versicherungsnehmer, Beitragszahler und Bezugsberechtigter identisch sind, der Begünstigte also im Versicherungsfall quasi seine eigene Versicherungsleistung erhält.

Gerade wenn die Risikoversicheurng und sonstiges Vermögen in die Erbmasse fallen, wie Immobilien, Barvermögen, etc. sind die Freigrenzen gleich überschritten.

Hier sehen Sie die aktuellen Freigrenzen auf der Homepage von Steuerspartipp.  Noch schlimmer wird es wenn Sie sich betrieblich absichern möchten z.B. bei der Keymanabsicherung (Geschäftspartnerabsicherung) oder bei eheähnlichen Partnerschaften.

Bitte sprechen Sie uns darauf an, wenn Sie so ein Konstruktion in Ihren Versorgungsunterlagen finden sollten.

Gerne können Sie auch über unsere Hompage eine Beratung anfordern oder Sie kontaktieren uns telefonisch.

Mit besten Grüssen

Ihr

Günter Frey

 

 

CONCREDO GmbH warnt vor Cyberschäden

Nach wie vor unterschätzen Unternehmen die sogenannten Cyber-Risiken. Dabei können insbesondere Datenverluste oder Hackerangriffe für das Unternehmen zu einem großen finanziellen Schaden führen. Die Menge an weltweit gespeicherten Daten steigt stetig. Genauso rasant wächst aber auch die Bedrohung durch sogenannte Cyber-Risiken wie z.B.:

  • Datenverlust
  • Datenschutzrechtsverletzungen
  • Hackerangriffe
  • Erpressungen durch Hacker
  • Betriebsunterbrechungen
  • Persönlichkeitsrechtsverletzungen
  • Verletzung „geistiger Eigentumsrechte“

In den vergangenen Jahren. Allein im Jahr 2012 wurden in Deutschland rund 64.000 Fälle von Cybercrime aufgezeichnet. Ein erfolgreicher Hacker-Angriff auf ein Großunternehmen verursacht einen durchschnittlichen wirtschaftlichen Schaden von 1,8 Mio. €. Bei kleinen und mittelständischen Unternehmen liegt der Durchschnittswert bei 70.000 €. Der Schaden, der sich aus allen Hacker-Angriffen auf deutsche Firmen insgesamt pro Jahr ergibt, lag 2011 laut Bundeskriminalamt bei 70,2 Mio. €. Da die „Dunkelziffern“ sehr hoch sind, ist zu vermuten, dass der tatsächliche wirtschaftliche Schaden jedoch um ein vielfaches höher ist.

Übliche Betriebshaftpflichtversicherungen decken die genannten Risiken oft nur unzureichend ab. Daher wurden speziell für die Absicherung der aus einem Datenverlust oder Hackerangriff resultierenden Schäden sogenannte Cyber-Versicherungen entwickelt. Diese umfassen je nach individueller Vereinbarung unter anderem:

Haftpflichtschaden: Datenschutz und Cyber-Deckungen übernehmen diese Vermögensschäden, wenn der Versicherungsnehmer einen Kunden oder sonstigen Dritten schädigt. z.B.:

  • Rufschädigung
  • Datenrechtsverletzung
  • Schadensersatzansprüche Dritter
  • Verteidigungskosten in      Strafverfahren

Eigenschaden: Bei einem Hacker-Angriff oder der Ausspähung persönlicher Daten kann jedoch auch dem Versicherungsnehmer selbst ein Schaden entstehen. Versicherungsrechtlich spricht man dabei von einem Eigenschaden. Deshalb bieten die Cyber-Versicherungen auch Schutz vor Eigenschäden z.B.:

  • Computermissbrauch
  • durch einen Hacker-Angriff
  • eine DoS-Attacke (Denial of      Service, engl. für Dienstverweigerung)
  • Diebstahl von Datenträgern oder      eine sonstige Datenrechtsverletzung entstehen

Wir halten für Sie entsprechende Risikoträger bereit. Fordern Sie weitergehende Informationen über die Cyber-Risiko Deckung an: http://www.concredo24.de/beratung-45210.html

 

 

Die Versorgungslage von Frauen ist nicht gut. Kaum mehr als 500 Euro Rente erhalten Rentnerinnen
derzeit im Schnitt – die Ehefrauen von Unternehmern stellen hierbei keine Ausnahme dar.
Vor allem dann, wenn die Ehefrau im Betrieb mitarbeitet,trifft dies zu.

Oft werden die Stellen als Minijob konstruiert, damit die Ersparnis bei den Sozialabgaben
die Liquidität der Firma schont.

Bei allen „großen“ Absicherungsüberlegungen steht zunächst der Unternehmer im Mittelpunkt
– man lebt ja ohnehin aus einer gemeinsamen Kasse, das wird man auch im Alter so halten.
Das kann gut gehen, muss es aber nicht.

Frauen leben im Schnitt schließlich einige Jahre länger als Männer.

Ohne eigene Absicherung läuft Frau schnell Gefahr, dass das Altersvermögen des Gatten
schneller „verlebt“ wird, als gedacht war (z. B. große Anschaffungen, rasant steigende Lebenshaltungskosten, etc.).

Sonderbelastungen wie der Pflegefall werden meist noch gar nicht berücksichtigt und
reißen entsprechend große Löcher in den Versorgungsstock.

Im Ergebnis kann der Unternehmer zwar seinen eigenen Lebensabend vielleicht noch
absichern – für die Ehefrau wird es aber zunehmend dünner.

Damit der gemeinsame dritte Lebensabschnitt für beide Ehepartner planbarer wird, sollte auch
„die Frau an seiner Seite“ mindestens diese drei eigenen Absicherungen vorweisen können:

Altersvorsorge – Berufsunfähigkeitsschutz- Pflegeergänzung.

 

Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne: http://www.concredo24.de/beratung-45210.html

Den ungekürzten Artikel können Sie in unserem Unternehmensmagazin nachlesen.
Unternehmermagazin: Lesen Sie hierzu mehr auf unserer Homepage


Erhöhung der Deckungssummen für übergreifende Feuerschäden (Feuerhaftungsversicherung) Hierauf sollten Sie achten, denn Personen-, Sach- und Vermögenschäden durch übergreifendes Feuer oder einer Explosion sollten versichert sein. Wie hoch diese sein sollte, hängt von Ihrem Gewerk ab.

Gerne können Sie auch gleich mit uns in Kontakt treten:
http://www.concredo24.de/beratung-45210.html

Betriebshaftpflichtversicherung – Beitragsberechnung – Beitragsregulierung und Vorsorgeversicherung

by Günter Frey

Besteht eigentlich bei einer laufenden Betriebshaftpflichtversicherung Versicherungsschutz, wenn neue Risiken während der Laufzeit des Vertrages hinzukommen und ein Schaden entstanden ist?

Betriebshaftpflichtversicherung „echte Vermögenschäden“ mitversichert…

by Günter Frey

Die CONCREDO GmbH, Versicherungsmakler aus Gröbenzell  bietet,  „Echte Vermögenschäden“  aus Arbeit und Leistungen in Ihrem Betriebshaftpflichtkonzept. Dies gilt für: SHK (Sanitär, Heizung, Klima) – Dachdecker – Elektriker -  Wartungs-Unternehmen und Installationsbetriebe. Hierzu möchten wir Ihnen gleich mehrere  Schäden vorstellen die in der Praxis passiert sind. Wartungsinstallateur: Reparatur einer Schranke in einer Parkgarage. Es wurde eine [...]

Ablaufleistung unserer Lebensversicherungen wird nicht geschmälert!

by Günter Frey

Endlich ist es vom Tisch. Die Lebensversicherungsunternehmen, welche klassische Tarife anbieten, dürfen die Bewertungsreserven von Verträgen, die in den nächstsen  Monaten und Jahren  auslaufen  nicht kürzen. Die Versicherungswirtschaft muss eine herbe Niederlage einstecken. Der Vermittlungsausschuss von Bundesrat und Bundestag hat die geplanten Abschläge bei der Beteiligung der Kunden  an den Bewertungsreserven der Versicherer verworfen. Hierzu [...]

Hausratversicherung – Obliegenheiten bei einem Einbruchdiebstahl die Sie beachten müssen!

by Günter Frey

Bitte melden Sie uns den Schaden unverzüglich. Das bedeutet in der Rechtsprechung ohne schuldhaftes Zögern. Melden Sie den Einbruchdiebstahl oder Diebstahl Ihrer Polizeidienststelle in Gröbenzell oder an Ihrem Wohnort. Lassen Sie sich dort das polizeiliche Aktenzeichen geben und notieren Sie den Namen des Polizeibeamten mit Datum und Uhrzeit. Bei Diebstahl eines Kinderwagens, wird in der [...]

Bearbeitungs- oder Tätigkeitsschäden unverzichtbar in der Betriebshaftpflichtversicherung!

by Günter Frey

Handwerker sollten bei  Ihrer Haftpflichtversicherung für den Betrieb insbesondere darauf achten, dass Bearbeitungsschäden (oder auch Tätigkeitsschäden genannt) ausreichend mitversichert sind. Ob es sich um einen Bearbeitungsschaden od. Tätigkeitsschaden handelt, erfährt der Firmeninhaber oft erst, wenn eine Ablehnung des eigenen Haftpflichtversicherers auf dem Tisch liegt. Wir empfehlen deshalb jeden Schaden mit uns, der Concredo GmbH in [...]